Partnerschaft Kein Sex ist auch keine Lösung

Geht im Alltag oft verloren: die Lust aufeinander.

(Foto: Tanja Kernweiss)

Am Anfang landen Liebespaare ständig im Bett. Dann verdrängen Kinder, Wäscheberge und die Steuererklärung die Lust. Aber Sex muss sein.

Von Meredith Haaf

Die Frau ist Mitte oder Ende 30, sie wohnt in einem Haus am Waldrand, sie hat zwei kleine Kinder, mit denen sie zu Hause bleibt, und einen Mann, den sie liebt. Seit acht Monaten haben sie nicht mehr miteinander geschlafen, aber darüber reden sie nicht.

Und wenn sie wieder einmal nebeneinander im Bett liegen und die Frau denkt, sie hält es nicht mehr aus, dieses schweigende Nicht-Angefasstwerden, bittet sie ihren Mann um einen Gefallen: Ob er sie bitte nach Zecken ...