Taipeh, Taiwan, 25. Mai 2011

Die "Pujie Girls" demonstrieren das sogenannte "Planking" in Taiwans Hauptstadt Taipeh. Mit über 100.000 Freunden auf Facebook sind sie Taiwans berühmteste "Planker". Ursprünglich aus Australien kommend hat sich die Bewegung, die das sinnfreie flache Hinlegen an den absurdesten Stellen propagiert, mittlerweile auf den ganzen Erdball verbreitet.

Bild: REUTERS 2. Mai 2011, 11:102011-05-02 11:10:23 © sueddeutsche.de/dho