Marietta Slomka im Interview "Ich halte nichts davon, Zuschauer zu unterschätzen"

Marietta Slomka moderiert seit 2001 das "Heute-Journal".

(Foto: Klaus Weddig/ZDF)

Die Moderatorin Marietta Slomka ist bekannt für ihre scharfen Fragen. Ein Gespräch über Interview-Techniken, was ihr den Schlaf raubt und warum sie auf viele so kühl wirkt.

Interview von Claudia Fromme

Ein großer Teller Nudeln steht vor Marietta Slomka, 48, im Lokal Nola's in Mitte. Sie ist gerne auf dem grünen Hügel im Weinbergspark, vielleicht auch, weil das politische Berlin hier sehr fern ist. Die Moderatorin des "Heute-Journals" lacht viel, berichtet aus ihrem Alltag in Mainz, und ja, unterbricht auch gerne, wenn ihr eine Frage zu lang dauert.

SZ: Können Sie nach dem "Heute-Journal" gut schlafen, Frau Slomka?

Marietta Slomka: In der Regel ja, wieso?

Sie treiben einem allein beim ...