Kolumne "Er sagt, sie sagt" Und einatmen, und ausatmen!

Wenn einem die Beziehung lieb ist, sollte man lieber getrennt sporteln.

(Foto: iStock)

Sport ist Mord? Wäre jedenfalls gut möglich, dass beim Pärchen-Jogging einer von beiden zum Mörder wird. Eine Beziehungskolumne in Dialogform.

Von Violetta Simon

Er (fluoreszierendes Trikot, neonfarbene Ultraleicht-Joggingschuhe, Gewichtsmanschetten und Pulsuhr an den Handgelenken, einen Multifunktionsgurt mit Trinkfläschchen um die Hüfte, trabt locker vor ihr her - immer zwei Meter voran).

Sie (graues Kapuzensweatshirt, Shorts, Joggingschuhe, versucht verbissen, aufzuholen. Doch der Abstand verringert sich nicht, denn jedes Mal, wenn sie näher kommt, erhöht er unmerklich das Tempo.)

Er: Und, geht's?

Sie (erste Schweißperlen auf der Stirn, verflucht sich bereits, dass er sie wieder zum Joggen überreden konnte): Geht schon.

Er (dreht den Kopf kurz zur Seite): Du sagst Bescheid, wenn ich dir zu schnell bin, ja?

Sie (würde ihn gern fragen, warum er immer ein Stück vor ihr läuft, will sich aber keine Blöße geben): Jaja.

Er: Ich würde sagen, nach der übernächsten Brücke drehen wir um, dann haben wir die Hälfte. 40 Minuten dürften für den Anfang genügen.

Sie (schwer atmend): Können wir nicht jetzt schon umdrehen?

Er: Das wäre nicht gut, jetzt kommt die Fettverbrennung doch erst in Gang!

Sie (würde ihn jetzt doch gern fragen, warum er immer ein Stück vor ihr läuft, aber dazu fehlt ihr inzwischen die Puste): Ich will ... kein Fett ... verbrennen ... wollte ... mit dir ... joggen gehen.

Er: Also gut, ich mach dir einen Vorschlag: Wir laufen extra langsam, dafür bis zur übernächsten Brücke.

Sie (hält sich die Seite): Ich ... nicht.

Er (lässt sich zurückfallen): Du musst auf deine Atmung achten, das ist super wichtig! Schau, ich zeig's dir (zieht demonstrativ die Luft ein und stößt sie mit spitzen Lippen wieder aus): "Hfff ... sch-sch! Hff ... sch-sch!"

Sie (würde ihm gern sagen: "Das war das letzte Mal, dass ich mit dir joggen gehe". Bringt aber nur heraus): Ich dreh ... hier um ... du holst ... mich eh ... wieder ein.

Er (tänzelt im Kreis um sie herum): Komm, versuch's mal: hff ... sch-sch!

Sie: (Bleibt stehen, beugt sich vornüber und stemmt die Hände auf die Knie): Lass mich einfach hier zurück. Du kannst mich ja auf dem Rückweg wieder einsammeln.

Er (läuft, auf der Stelle tretend, dann wieder im Kreis um sie herum): Nicht aufgeben jetzt, du schaffst das! (Zeigt auf seinen Mund und atmet überdeutlich) "Hfff ... sch-sch! Hff ... sch-sch!"

Sie (japst): Lass mich einfach.

Er: "Hfff ... sch-sch! Hff ... sch-sch!"

Sie (brüllt erbost): Hau! Ab!

Er: Meinetwegen, lass deine Wut raus. Aggression erhöht die Leistung.

Sie (mit irrem Blick): Warte, du!

Er: Wie jetzt, doch Sprint?

Es kommt zu einer wirklich sehr kurzen Verfolgungsjagd, die aus konditionellen Gründen schnell beendet ist. Sie sucht etwas, das sie ihm an den Kopf werfen kann, zieht kurzerhand ihren Schuh aus und schmeißt ihn ihm hinterher. Schließlich geht sie erschöpft in die Knie und lässt sich ins Gras fallen. Er kommt zurück, ihren Schuh in der Hand, und lässt sich vorsichtig, in gebührendem Abstand, neben ihr nieder.

Er: Geht's wieder?

Sie: Eins sag ich dir: Das nächste Mal mach ich wieder Zumba. Und du kommst mit.