Ihr Forum Bio-Läden und Gesundheitswahn: Was ist ökologisches Handeln?

In den 80er Jahren drückte sich ökologisches Bewusstsein durch Umweltaktivismus aus, heute trägt der typische Bio-Konsument Fair-Trade-Produkte in Plastiktüten zu seinem SUV. Ist der Gedanke der Nachhaltigkeit zu einem egoistischen Lifestyle verkommen?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus
  • Essay: Weltrettung, das war einmal. Heutzutage versucht man, die globalen Herausforderungen mit Bio-Läden und Gesundheitswahn zu lösen - auf die ganz persönliche Art eben.
  • Kommentar: Olivenöl, das ranzig schmeckt, ein Vorzeige-Biobetrieb, der seinen Schweinen Antibiotika verabreicht. Ein Skandal? Eher nicht.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.