Familie und Partnerschaft Halt mich fest

"Die meisten Frauen, die mich engagieren wollen einfach nur eine Erinnerung an einen Meilenstein in ihrem Leben", sagt Fotografin Chiara Doveri.

(Foto: Chiara Doveri Photography)

Wenn ein Kind zur Welt kommt, ist immer öfter auch eine Kamera dabei. Dahinter steckt nicht der Wunsch nach Selbstdarstellung, sondern eine starke Sehnsucht.

Von Jenny Hoch

Eine Frau in einer Gummi-Badewanne. Ihr dicker Bauch ist halb mit Wasser bedeckt, ihre Beine sind gespreizt. Die Adern auf ihrer Stirn sind angeschwollen, das Gesicht ist schmerzverzerrt. Sie krallt sich mit beiden Händen so fest an die Ränder der Wanne, dass die Knöchel hervortreten. Aus Entspannungsgründen ist die Frau ganz offensichtlich nicht ins Wasser gestiegen. Sie gebiert gerade ein Baby.

Die Szene wurde von einer professionellen Geburtsfotografin festgehalten - auf Wunsch der werdenden Mutter. Das Bild trägt den Titel ...