Krankheit Im Labyrinth des Leidens

Viele Menschen, die sich dauerhaft nicht wohl fühlen, suchen einen Ausweg aus dem Leid und ziehen von Arzt zu Arzt, um endlich eine Antwort auf die Frage zu bekommen: Was macht mich krank?

(Foto: dpa)

Was hab ich denn bloß, was stimmt nicht mit mir? Viele Menschen suchen jahrelang nach Antworten auf ihre Probleme und glauben selbst zu wissen, was ihnen fehlt - auch wenn Ärzte das oft anders sehen.

Von Werner Bartens

Wenn man sich nur ein bisschen einlässt auf die Welt der Leidenden und der Kranken, hört man viele Geschichten, und jede davon ist wahr. Da ist die Frau aus dem kleinen Dorf, die neu anfangen wollte, aber dann hat sie "einen gewischt bekommen" am Fahrkartenautomaten, ist krank geworden, und alles war vorbei. Krebs, der Strom, Sie wissen schon. Sie hat den Betreiber verklagt und versucht, Recht zu bekommen, ihr Recht. Vergeblich. "Ich wollte mir eine Existenz aufbauen", sagt sie. "Und ...