BildstreckeDie Geschichte der Verhütung

Schon lange versuchen Menschen, Sex und Fortpflanzung zu trennen. Seit März gibt es in Wien nun ein Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch, wo der Besucher auf die Geschichte der Verhütung zurückblicken kann.

So wurden zum Beispiel bis vor 100 Jahren Kondome aus dem Blinddarm von Schafen ...

(Foto: Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch, Wien, http://www.verhuetungsmuseum.at/)

7. Mai 2007, 13:012007-05-07 13:01:00 ©