2012 Toughmudder

Phillip Island, Australien, 1. April 2012

Voller Körpereinsatz: Ein Teilnehmer des "Tough Mudder"-Wettbewerbs quält sich unter Stacheldraht hindurch. Das Rennen gilt als einer der härtesten Hindernisläufe der Welt, entwickelt wurde der Parcours für die britischen Special Forces.

Bild: Getty Images

27. März 2012, 16:13 2012-03-27 16:13:00  © Süddeutsche.de/cag/pak

zur Startseite