Demonstration gegen Homophobie in Russland

Berlin, von Florian Schuh/dpa, publiziert am 31. August 2013

Demonstration gegen Homophobie in Russland: Bunt geschminkt und mit vielen Ansteckern protestiert in Berlin dieser Teilnehmer einer Demonstration gegen das in Russland erlassene Homosexuellen-Gesetz. Mehrere tausend Menschen wollen in einer Demonstration unter dem Motto ´Enough is enough - Stop Homophobia" vom Kurfürstendamm zur russischen Botschaft ziehen.

Bild: dpa

2. September 2013, 11:41 2013-09-02 11:41:46  © Süddeutsche.de/dho

zur Startseite