Trend-Wendung im Deutschen Erschütternd ist das neue geil

Nachdem gerade wieder mal jemand vor sich hin behauptet hat, leise sei das neue laut, haben wir im Archiv geschaut, was 2006 in deutschen Zeitungen und Blogs so alles das neue Irgendwas war. Das haben wir hier zusammengestellt und grafisch einsortiert.

Von Alex ist der neue Rühle

Nachdem am Wochenende wieder mal auf einer Party jemand vor sich hin behauptet hat, leise sei das neue laut, haben wir im Archiv geschaut, was 2006 in deutschen Zeitungen und Blogs so alles das neue Irgendwas war. Das Ergebnis war so beeindruckend wie kryptisch. Warum ist denn Saarbrücken das neue Bielefeld? Oder Moskau das neue Schwarz? Feinsemiotiker mögen daraus vielleicht Trends oder Sinnverschiebungen des großen Ganzen erkennen. Wir hingegen verstehen nur Bahnhof. Bzw. Bhf. ist das neue Verstehen.

Auf die Lupe rechts unten klicken, um noch mehr Beispiele zu sehen.

(Foto: Grafik: Michael Mainka)

Aber vielleicht macht die Mischung aus kryptischem Glanz und kraftvollem Abräumen gerade den Reiz dieser omnipräsenten Floskel aus. Als Leser hat man gerade mitgekriegt, dass ja Y eine große Nummer ist. Da liest man: Nun vergesst doch endlich Y, X ist längst das neue Ding. Und man steht da und das eigene Wissen ist einmal mehr so wertlos wie D-Markstücke, die man im Januar 2007 aus der Sofaritze der eigenen Großmutter klaubt...

Den Ursatz sprach übrigens angeblich die Mode-Journalistin Diana Vreeland, die 1962 in der amerikanischen Vogue behauptete, Pink sei das Schwarz der Inder. Dieser Satz mäanderte in den darauffolgenden Jahren in verschiedenen Farbtönen durch die Modejournale, bis er sich 1980 zu der vielfarbigen Behauptung auskristallisierte, grün, rosa oder gelb sei jetzt aber endgültig das neue Schwarz, löse also Schwarz als wichtigste Modefarbe ab. Von da wanderte die Behauptung dann aus ins Allgemeingültige und führte sich innerhalb kürzester Zeit in der englischen Sprache dermaßen präpotent und tolldreist auf, dass das britische Stairemagazin Private Eye unter der Rubrik "Neophiliacs" eine regelmäßige Kolumne mit den neuesten X-is-the-new-Y-Behauptungen einführte. In den deutschen Sprachraum schwappte sie um die Jahrtausendwende, zeitgleich übrigens mit Donald Rumsfelds Behauptung, Deutschland sei das alte Europa. Inzwischen ist die Wendung, wie man an den folgenden Zeilen sieht, aber hier im Alten Europa so allgegenwärtig wie in den Neunzigern im ewig neuen Amerika.

In der Reihung freilich ergeben all die brandneuen X ein still vor sich hin funkelndes Gedicht.

Askese ist der neue Vollrausch Jagatee ist der neue Glühwein Fotohandy ist das neue Pfefferspray Der Pinguin ist der neue Delphin Wolverine ist der neue X-Men Schlaf ist der neue Sex Grau ist das neue Hellschwarz

Borowski ist der neue Wilhelm Tell Schönheit ist der neue Punkrock Schock ist der neue Schick Jogi ist der neue Klinsi Nasrallah ist der neue Abdel-Nasser Blau ist das neue Schwarz

Britney Upskirt it das neue You PornPorno ist der neue Goldrausch Kunst ist das neue Geld Qualität ist der neue alte Luxus Rückwärts ist das neue Schwarz

Solarworld ist der neue Neue Markt Olli ist der neue Pitti. Kate ist die neue Diana Nicki ist das neue Schwarz

Indie-Rock ist der neue Mainstream Tarzan ist der neue Prometheus Hollywood ist die neue Agora 36 ist die neue Größe 44 40 ist die neue 30 Zero ist das neue Light Weiß ist das neue Schwarz

Kunst ist die neue Existenzberechtigung Bescheidenheit ist die neue Zier Kunst ist die neue Mode Klassik ist die neue Popmusik Indierock ist die neue Lounge-Musik Grau ist das neue Schwarz

Abnormalität ist die neue Normalität Frau Merkel ist die neue Sachlichkeit Pünktlichkeit ist die neue Unpünktlichkeit Dunkelblau ist das neue Schwarz Mitte ist das neue Reinickendorf Kunst ist das neue Öl. Claudia Roth ist die neue Hella von Sinnen. Fett ist das neue Schwarz

Russland ist das neue Europa. Mantel ist das neue Kleid Uncool ist das neue Cool Gefühl ist das neue Konzept Jung ist das neue Alt Warcraft ist das neue Golf Big Love ist das neue Sex and the City Vogelgrippe ist das neue BSE China ist das neue Griechenland Blau ist das neue Schwarz

Peinlich ist das neue Cool Berlin ist das neue New York Das Leise ist das neue Laute Leise ist das neue laut Hinten ist das neue Vorne Unordnung ist das neue Schwarz

Weiß ist das neue Silber Grün ist das neue Blau Weiß ist das neue Blau Blau ist das neue Rot Rot ist das neue Flieder Grün ist das Neue Schwarz Orange ist das neue Grün Grün ist das Neue Gelb Gelb ist das neue Giftgrün Grün ist das neue Pink Moskau ist das neue Schwarz

Alexander von der Groeben ist der neue René Hiepen Bush ist der neue Hitler Craig ist der neue Connery Kampusch ist der neue No-Angle Robert Langdon ist nicht der neue Indiana Jones! Schwarz ist das neue Pink Rosa ist das neue Schwarz Gelb ist das neue Rot Platin ist das neue Grün Weiß ist das neue Hellelfenbein Blau ist das neue Pink Rot ist das neue Pink Braun ist das neue schwarz für diesen Herbst

Meilenwerk ist das neue Oldtimer Fußball ist das neue Wetter Hass ist die neue Liebe Samsung ist das neue Sony. Sony ist das neue Siemens. Apple ist die neue Nasa Google ist das neue Microsoft Nachtblau ist das neue Schwarz

Erfolg ist der neue Sex Emo ist der neue Grunge. Hip Hop ist der neue Rock Falsch ist das neue Richtig Comedy ist das neue Rock'n'Roll Weniger ist das neue Mehr 2006 ist das neue 2001 Gothic White ist das neue Schwarz

Saarbrücken ist das neue Bielefeld Ohio ist das neue Florida Chalabi ist das neue Deutschland Kryptik ist das neue Schwarz Montag ist der neue Samstag Montag ist der neue Mittwoch Mittwoch ist der neue Sonntag Cosina ist das neue Contax Betriebstheater ist der neue Schlager Bösarsch ist das neue Schwarz

Kokain ist der neue Alkohol Küche ist der neue Abenteuerspielplatz Geselligkeit ist die neue Tischkultur Rund ist die neue Ecke Groß ist das neue Schwarz

Petrol ist das neue Schwarz Farbe ist das neue schwarz-weiß, daran besteht gar kein Zweifel Schwarz ist das neue Schwarz.