Neuer James-Bond-Film Daniel Craig bleibt James Bond

Daniel Craig erfreut sich als James Bond außerordentlicher Beliebtheit.

(Foto: dpa)

Lange hatte er sich gewehrt und gewunden, um dann doch zuzusagen: Daniel Craig wird zum fünften Mal als James Bond antreten.

Er macht es noch einmal. Daniel Craig wird wieder James Bond. Das bestätigte kein Geringerer als der Schauspieler selbst in der US-amerikanischen Sendung "The Late Show". Als Moderator Stephen Colbert ihn fragte, ob er noch einmal als 007 zu sehen sein würde, antwortete der Schauspieler schlicht: "Ja".

Es gab wilde Spekulationen um mögliche Craig-Nachfolger

Damit bereitete Craig den Mutmaßungen um seinen erneuten Antritt als Geheimagent ein Ende. Zwar zeichnete sich sein fünfter James Bond-Film seit einem Insider-Bericht der New York Times bereits ab, doch gab es auch wilde Spekulationen um mögliche Craig-Nachfolger.

Nach seinem letzten Bond-Auftritt in "Spectre" 2015 hatte Craig wiederholt gesagt, nicht noch einmal die Rolle übernehmen zu wollen. Er würde sich eher die Pulsadern aufschneiden als erneut als 007 anzutreten, sagte er in einem Interview. Die Aussage relativierte er allerdings später wieder. Der nächste Bond-Teil mit Craig in der Hauptrolle soll im November 2019 in die Kinos kommen.

Daniel Craig wird wohl wieder 007

Laut einer Meldung der New York Times soll der Brite zum fünften Mal James Bond spielen - im neuesten Teil der Serie, der im November 2019 in die Kinos kommen soll. mehr...