Kurzkritiken zu den Kinostarts der WocheSchluss, aus, vorbei

Was ist Liebe? Matthias Schweighöfer weiß vor allem, wie man sie beendet. Diese Kinowoche bietet zudem noch ganz großes Kino von Jacques Audiard und Porträts starker Persönlichkeiten.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Der Geschmack von Rost und Knochen"

Die Filmstarts vom 10. Januar auf einen Blick - bewertet von den SZ-Kritikern. Rezensionen ausgewählter Filme.

Eine Liebesgeschichte, die ganz körperlich ist: Matthias Schoenarts und Marion Cotillard spielen in dem Film von Jacques Audiard einen Thai-Boxer und eine Beinamputierte, die erst durch ihre Liebe zueinander menschlicher, das heißt hier: vollständiger werden. Klingt konstruiert, nach Behindertenkitsch, ist aber großes Kino.

Martina Knoben

Die Video-Rezension "Zoom - die Kinopremiere" zum Film sehen Sie hier

Im Bild: Marion Cotillard als Stéphanie

Bild: dpa 10. Januar 2013, 14:522013-01-10 14:52:21 © SZ vom 10.01.2012