X

Anzeige

sz extra 24.1.

Man könnte es James-Ellroy-Land nennen - das mythisch brutalisierte Los Angeles Ende der vierziger Jahre, wo es von Mobstern, Movie-Dolls und quadratkinnigen Cops nur so wimmelt. Kann man aus diesen Abziehbildern noch etwas Neues rausholen? Warum nicht, dachten sich Großkaliber wie Sean Penn, Ryan Gosling, Emma Stone und Regisseur Ruben Fleischer. Und haben dann doch nur einen besonders quadratkinnigen Gewalt-Comic zustande gebracht, der nach den Kino-Shooting von Aurora noch mal gestoppt und entschärft werden musste. Humor fehlt hier leider gänzlich, dafür gibt's reichlich faschistoide Rhetorik. Na prima.

Tobias Kniebe

Die Videorezension "Zoom - die Kinopremiere" sehen Sie hier

Im Bild: Emma Stone als Grace Faraday und Ryan Gosling als Jerry Wooters

Bild: Wilson Webb

24. Januar 2013, 11:25 2013-01-24 11:25:19

zur Startseite