Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "The Loneliest Planet"

Durchs wilde Georgien, mit Gael García Bernal und Hani Furstenberg, Regie Julia Loktev. Noch einmal, vor der Heirat, elementares Erleben, wilde Landschaft, fremde Menschen, Kopfstehen, der Körper des anderen. Ein Zwischenfall, sie werden, er vor allem, Opfer der Rollenerwartungen.

Fritz Göttler

Im Bild: Hani Furstenberg als Nica und Gael García Bernal als Alex

Bild: dpa 3. Januar 2013, 10:442013-01-03 10:44:36 © SZ vom 03.01.2012/ihe