Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Excision"

Aggressiv und einzelgängerisch, aber auch seltsam faszinierend: AnnaLynne McCord ist ziemlich unvergesslich als Highschool-Rebellin mit chirurgischen Blut- und Horrorphantasien, und ausgerechnet Pornoqueen a.D. Traci Lords glänzt als ihr repressives Muttermonster. Richard Bates Jr. gelingt in seinem Regiedebüt eine Art aseptische Vorstadt-Ekelshow (wenn es sowas gibt) - nur jenseits der Show kommt dann leider nichs mehr.

Tobias Kniebe

Im Bild: Traci Lords als Mutter Phyllis

Bild: @Excisionmovie 17. Januar 2013, 10:282013-01-17 10:28:10 © SZ vom 17.01.2012/jufw