X

Anzeige

Kurzkritiken zu den Filmstarts der Woche – "Parker"

Von Jason Statham verkörpert ist Donald E. Westlakes Thrillerserienheld der schmutzige Heilige unter den Caper-Gangstern, ein wortkarger taffer Loner, der in verlotterten Zeiten einen Moralkodex pflegt. Um seinen Anteil geprellt und vermeintlich tot im Straßengraben abgeworfen, setzt er mit biblischem Furor zum Rachefeldzug an, unterstützt von einem verwittert monumentalen Nick Nolte und Jennifer Lopez als erdigem Working Girl in finanzieller Klemme. So strickt Taylor Hackford aus den bekannten Mustern ein 30-Millionen-Dollar-B-Movie.

Anke Sterneborg

Die Besprechung in der Kolumne "Zoom - die Kinopremiere" sehen Sie hier

Im Bild: Jennifer Lopez als Leslie Rodgers und Jason Statham als Parker

Bild: dpa 7. Februar 2013, 13:402013-02-07 13:40:13 © SZ vom 07.01.2013/jufw