Kurzkritiken zu den Filmstarts der WocheKino im Farbenrausch

Wenn die Musik zur Seele spricht, ist das ein Glücksmoment, und den bietet diese Kinowoche bei einer Zeitreise zur Balkan-Folklore. Ebenfalls mitreißend: das Show-Inferno des Cirque du Soleil in 3-D. Jennifer Lopez ist zwar sehenswert, ihr neuer Film aber nur ein 30-Millionen-Dollar-B-Movie. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht.

Kurzkritiken zu den Filmstarts der Woche – "Balkan Melodie"

Die Filmstarts vom 7. Februar auf einen Blick - bewertet von den SZ-Kritikern. Rezensionen ausgewählter Filme.

"Balkan Melodie"

"Und jetzt spielen wir für eure Seelen", sagen die Musiker, als die westlichen Besucher ihre Aufnahmegeräte abschalten. Stefan Schwietert porträtiert Marcel Cellier, den legendären Schweizer Sammler von Balkan-Folklore, und einige seiner größten Entdeckungen. Spannende Zeitreise in die Kommunismus-Ära, als die Musik politisch vereinnahmt wurde. Suche nach Glücksmomenten, in denen sie zur Seele sprechen kann.

Rainer Gansera

Bild: Ventura Film 7. Februar 2013, 13:402013-02-07 13:40:13 © SZ vom 07.01.2013/jufw