Klassik am Odeonsplatz Juan Diego Flórez statt David Garrett

Der Klassik-Crossover-Star David Garrett hat sein ausverkauftes Konzert mit den Münchner Philharmonikern bei "Klassik am Odeonsplatz" abgesagt. Ein Bandscheibenvorfall erlaube dem Geiger noch nicht, dass er am Samstag, 14. Juli, auftrete, sagte der Philharmoniker-Intendant Paul Müller bei der Pressekonferenz des Orchesters am Dienstag. Als Ersatz habe man den Tenor Juan Diego Flórez gewinnen können.

"Ich habe mich sehr auf das Konzert auf dem Münchner Odeonsplatz gefreut. Es geht mir schon wieder etwas besser, aber leider dauert es bis zur vollständigen Ausheilung länger als erwartet", heißt es von David Garrett. Die Prognose seiner Ärzte bezüglich einer vollständigen Genesung sei jedoch positiv. Das geänderte Programm des Abends auf dem Odeonsplatz soll in Kürze bekannt gegeben werden. Für bereits gekaufte Karten besteht ein Rückgaberecht.