Italienische Literatur Gleißend helle Küste

Mit seinem Roman "Der Leopard" wurde Giuseppe Tomasi di Lampedusa posthum berühmt. Nun sind Erzählungen und Kindheitserinnerungen in einer neuen Übersetzung erschienen.

Von Maike Albath

Natürlich ist eine Meerjungfrau die einzig würdige Gefährtin für einen wahren Sizilianer. Nur ein mythisches Wesen, halb Mensch, halb Tier, ausgestattet mit einer animalischen Weiblichkeit, kann es mit einem Mann wie Rosario La Ciura aufnehmen, Hellenist und Kenner der Antike, aus Catania gebürtig, Lehrstuhlinhaber in Turin, Ehrendoktor aller großen Universitäten zwischen Salamanca und Uppsala, Hesiod-Übersetzer. La Ciura verfällt dieser verwirrenden Frauengestalt als junger Mann - von nun an ist er für alles Gewöhnliche verloren.

Das Liebesabenteuer mit einer Meerjungfrau ...