Jared Leto

Sie haben noch nie den Namen Jared Leto gehört? Dann können Sie auch nicht wissen, dass seine Karriere als Schauspieler in der TV-Serie "Willkommen Im Leben" begann und den heute 39-Järigen aus Louisiana durch diverse Blockbuster wie "Fight Club" und "American Psycho" bis zur Darstellung eines Drogensüchtigen in dem Drama "Requiem For A Dream" führte. Das überzeugte selbst die härtesten Kritiker. Seitdem ist Jared Leto einer dieser "Jungen Wilden" in Hollywood. Doch das reicht ihm nicht. 1998 gründet mit seinem Bruder und zwei Kumpels die Alternative-Rock Band 30 Seconds to Mars. In der Combo spielt er Gitarre und singt - so erfolgreich, dass bislang 3,5 Millionen Alben über den Ladentisch gingen. In den USA gab`s dafür  Platin und auch in Deutschland wurden die letzten zwei CDs des singenden Hollywoodstars vergoldet. Sie merken schon. Den Namen Jared Leto sollten Sie schon mal gehört haben.

Wie hört sich das an?

Die neue Biografie von Hilmar Bender: Jared Leto (ubooks) ist gerade erschienen.

Bild: ddp images/AP/MARK R. SULLIVAN 27. Oktober 2011, 14:092011-10-27 14:09:44 © sueddeutsche.de/mmai/cag/gr/bgr