The Shard London
Von Alexander Menden, London

London unterschied sich von Städten wie Dubai oder Kuala Lumpur lange dadurch, dass seine architektonischen Wahrzeichen nicht in erster Linie als solche geplant waren. Der Palast von Westminster ist bei aller gotischen Versponnenheit zunächst mal ein Parlamentsgebäude, der Tower eine Stadtfestung, St. Paul's eine Kirche. Renzo Pianos "Shard" aber trat, lange bevor er 2009 in den Himmel zu wachsen begann, mit der Ambition an, das neue prägende Wahrzeichen der Londoner Skyline zu werden.

Bild: dpa

5. Juli 2012, 14:31 2012-07-05 14:31:45  © SZ vom 05.07.2012/cag/feko

zur Startseite