157502222

Die New Yorker Indie-Rockband Fun konnte bei der Preisverleihung in Los Angeles zwei Trophäen abräumen: Als Beste Newcomer sorgten sie nach Meinung der Grammy-Jury mit "We Are Young" auch für den Besten Song.

Er wisse nicht mehr ganz, was er sich bei diesem Lied gedacht habe, so Sänger Nate Ruess bei der Dankesrede: "Wie ihr sehen könnt, sind wir doch eigentlich gar nicht mehr jung". Nach zwölf Jahren im Geschäft sei seine Band aber offenbar "ein gut gehütetes Geheimnis" geblieben - bis jetzt.

Mit einer bloßen Nominierung in der Kategorie "Best New Artist" mussten sich am Sonntagabend Alabama Shakes, Hunter Hayes, The Lumineers und Frank Ocean begnügen.

Bild: AFP

11. Februar 2013, 08:34 2013-02-11 08:34:52

zur Startseite