I'm not a look-alike

... zwischen Frauen und Männern wie diese hier, aufgenommen in Toronto.

Los ging es im Jahr 2000. Schon lange habe er damals Menschen beobachtet und überraschende Ähnlichkeiten festgestellt, erzählt Brunelle. Außerdem im Fernsehen bei Mr. Bean einiges von sich selbst wiedererkannt. So entstand das Projekt "I'm not a look-alike", und damit der Plan, so lange zu suchen, bis er 200 Paare fotografiert haben würde, die zusammenzugehören scheinen.

Bild: François Brunelle

14. Januar 2013, 16:50 2013-01-14 16:50:06

zur Startseite