Filmtechnik "Die Seele ist noch echt"

Spezialeffekt-Experte Marian Mavrovic über die Arbeit an "Star Wars" und die Zukunft der visuellen Tricks, die er bei Industrial Light & Magic vorantreibt.

Interview von Tobias Sedlmaier

Der deutsche Special-Effects-Koordinator Marian Mavrovic ist seit 2014 für die legendäre Trickschmiede Industrial Light & Magic tätig, die einst von George Lucas für die Effektschlachten in "Krieg der Sterne" gegründet wurde. Im Rahmen eines Symposiums an der Münchner Filmhochschule erzählte Mavrovic vom Berufsalltag der Postproduktionskünstler, ohne die kein moderner Blockbuster mehr denkbar wäre.

Sie arbeiten für Hollywood-Produktionen als "Compositing Supervisor" - was hat man sich darunter vorzustellen?

Compositing ist ein zentraler Teil der visuellen Effekte in der Postproduktion. Hier werden ...