Filmstarts der WocheWelche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Overboard" stellt kühn das Original von 1987 auf den Kopf - und in "Hereditary" geraten die Geister außer Kontrolle.

Von den SZ-Kinokritikern

12 Tage

In französischen Psychiatrien müssen Zwangseingewiesene regelmäßig einem Richter vorgeführt werden, der über Rechtmäßigkeit und Verlängerung der Einweisung entscheidet. Der Dokumentarist und Photograph Raymond Depardon hat einige solcher Sitzungen gefilmt. Unendlich komplexer und unfassbar schmerzvoller Film über die Unzugänglichkeit des Wahnsinns und die Unzulänglichkeit der Gesellschaft, die ihn definiert. Von Philipp Stadelmaier

Bild: Grandfilm 14. Juni 2018, 08:332018-06-14 08:33:05 © SZ vom 14.06.2018/cag