Filmstarts der WocheWelche Filme sich lohnen - und welche nicht

In "Early Man - Steinzeit bereit" zeigt "Wallace & Gromit"-Erfinder Nick Park, warum er der König des Stop-Motion-Slapsticks ist. Mit "Eldorado" legt endlich eine Doku die Strukturen der Flüchtlingskrise offen.

Avengers 3: Infinity War

Das gigantischste Superhelden-Spektakel aller Zeiten wurde versprochen. Das schiere Aufgebot an Hollywoodstars in lustigen Gummianzügen ist erdrückend. So erdrückend, dass Marvel und die Regisseure Joe und Anthony Russo entschieden haben, ein bisschen aufzuräumen und Helden sterben zu lassen. Da wird es dann plötzlich doch spannend. Nicht wegen der routiniert superbombastischen Gefechte um das Schicksal des Universums, sondern weil die Zukunft der Figuren auf dem Spiel steht. Fans werden es lieben. Von Philipp Bovermann

Bild: dpa 26. April 2018, 13:212018-04-26 13:21:22 © SZ.de/frw