Die besten Witze im WebMach dich neckisch

Wir haben das Netz auf links gedreht und geschüttelt. Herausgefallen sind die 12 besten Witze des Web - und noch ein paar mehr.

Wir haben das Netz auf links gedreht und geschüttelt. Herausgefallen sind die 12 besten Witze des Web - und noch ein paar mehr.

Zwei Männer trinken Whisky an der Bar des Empire State Building.

Auf einmal dreht sich der eine zum anderen und sagt: "Wissen Sie, letzte Woche habe ich Folgendes herausgefunden: Wenn man von hier ganz oben runterspringt, fegt in Höhe des 10. Stockwerks so ein Wind, dass man einmal um das Gebäude herum und dann in das Fenster der 10. Etage geschleudert wird."

Meint der andere: "Glaube ich nicht." Auch der Barkeeper schüttelt den Kopf.

"Doch, ist so", meint der Erste, "ich kann es euch beweisen." Er tritt auf den Balkon und stürzt sich nach unten.

Als er in Höhe des 10. Stocks ankommt, weht es ihn einmal ganz ums Gebäude und in das Fenster der 10. Etage.

Mit dem Aufzug fährt er wieder nach oben in die Bar. Da steht der andere immer noch mit offenem Mund und kann es nicht glauben.

"Ich hab es zwar mit meinen eigenen Augen gesehen, doch das kann nur Zufall gewesen sein."

"Nein, sagt der andere, "ich mache es gleich noch einmal." Wieder geht er raus, springt vom Balkon und stürzt Richtung Asphalt. Im 10. Stock weht es ihn wieder vorsichtig ums Gebäude rum und ins Fenster rein. Wieder oben angekommen, sagt er: "War wieder ein Kinderspiel." Er drängt den anderen Mann, es doch selbst mal zu probieren.

Der andere geht entschlossen nach draußen, springt vom Balkon und stürzt nach unten. Er fliegt am 10., 9., 8. Stock vorbei, stürzt und stürzt und schlägt in ungebremstem Fall unten auf. Tot.

Da dreht sich oben der Barkeeper zu dem anderen um und sagt, "Superman, du bist echt ein Arschloch, wenn du besoffen bist."

(Das war auch schon der längste Witz in dieser Reihe!)

Alle Fotos: oh

4. März 2010, 18:152010-03-04 18:15:00 ©