Deutscher Filmpreis 2012 - Preisverleihung

Glückliche Gewinner, wetternde Politiker und Promis auf dem roten Teppich: Auch wenn der Siegerfilm tieftraurig ist, die Stimmung auf dem 62. Deutschen Filmpreis in Berlin war bestens. Wer sich am überschwänglichsten freut, wer wen abknutscht und wer beim Outfit daneben gelangt hat. Die Bilder von der Gala.

So sehen Sieger aus: bester Regisseur Andreas Dresen, beste Schauspielerin Alina Levshin und bester Schauspieler Milan Peschel.

Bild: dpa

27. April 2012, 23:46 2012-04-27 23:46:09  © Süddeutsche.de/dapd/dpa/sks/feko

zur Startseite