David BowieVon einem anderen Stern

David Bowie war ein künstlerisches Chamäleon, das mit seinen Inkarnationen die Popkultur geprägt hat. Seine Karriere in Bildern.

David Bowie war ein Meister der Verwandlung. In seiner Karriere als Musiker, Schauspieler, Künstler schlüpfte er in unterschiedlichste Rollen, spielte die verschiedensten Typen: den glam-rockenden Außerirdischen Ziggy Stardust, den lebensfremden Mann, der vom Himmel fiel, den Zwanzigerjahre-Berliner, den schmierigen Disco-König. Und jede dieser Rollen schaffte es in das Pantheon der Popkultur, inspirierte Musiker und Menschen weltweit.

David Bowie war ein im besten Sinne verrückter Typ. Wie schon seine Platte "Aladdin Sane" von 1973 verriet: Den Titel kann man nämlich auch anders lesen - "A Lad(d) Insane", ein verrückter Typ eben.

Bild: Brian Duffy/Duffy Archive & The David Bowie Archive 11. Januar 2016, 11:372016-01-11 11:37:26 © SZ.de/doer/jobr/rus