BildergalerieMax und Moritz - die ersten Hippies

Vor 100 Jahren ist Wilhelm Busch gestorben - seine Zeichnungen sind jedoch unsterblich. Brandaktuell und hochamüsant geben sie unerwarteten Aufschluss über die Gegenwart, wie unsere Bildergalerie zeigt.

Vor 100 Jahren ist Wilhelm Busch gestorben - seine Zeichnungen sind jedoch unsterblich. Brandaktuell und hochamüsant geben sie unerwarteten Aufschluss über die Gegenwart, wie unsere Bildergalerie zeigt.

In der rechten Ecke die mahnende Obrigkeit: Herr Lehrer Lämpel wartet mit rhetorischer Wortgewalt auf seine rebellischen Gegner.

Text: Tomasz Kurianowicz

8. Januar 2008, 17:282008-01-08 17:28:00 ©