Bildband über Mikis Theodorakis "Wir müssen keine Angst haben"

Komponist, Widerständler, Politiker: Zum 85. Geburtstag von Mikis Theodorakis gibt ein Fotoband Einblicke in das bewegte Leben der griechischen Symbolfigur.

Komponist, Widerständler, Politiker: Zum 85. Geburtstag von Mikis Theodorakis gibt ein Bildband Einblicke in das bewegte Leben der griechischen Symbolfigur.

Am meisten, so erinnert sich Mikis Theodorakis, habe ihn in seiner frühen Kindheit ein weißes Schiff mit dem Namen Alberta beeindruckt, das zweimal in der Woche an seiner Insel vorbeizog. Und dazu das blaue Meer. Das Gefühl einer "unfassbaren Schönheit" habe dieses Bild in ihm hinterlassen, und noch immer versuche er diese Empfindung in Musik zu verwandeln, sagt der Komponist Mikis Theodorakis, der am morgigen Donnerstag 85 Jahre alt wird.

Theodorakis 1960 mit Freunden in einer Athener Taverne.  

Text: Christiane Schlötzer/ sueddeutsche.de/luc.

Alle Bilder entnommen aus: "Mikis Theodorakis - ein Leben in Bildern" von Asteris Kutulas, Schott Verlag 2010.

Bild: Theodorakis-Archiv 29. Juli 2010, 11:012010-07-29 11:01:16 © sueddeutsche.de/luc