Schloemanns Auslese Buchkritik zu "Reisen eines Deutschen in Italien"

Johan Schloemann Video
Abspielen
Von Johan Schloemann

Von der deutschen Italienliebe ist heute oft nur noch Spott und Klischee übrig geblieben. Aber Italienreisen haben das ästhetische Bewusstsein der Deutschen über die Literatur und die Klassik eigentlich erst geformt. Und so sind die Reisenotizen von Karl Philipp Moritz wärmstens zu empfehlen.

Video: Süddeutsche.de