Augsburg Förderpreis für "Kleine Satelliten"

Der im Augsburger Maro Verlag erschienene Band "Kleine Satelliten" ist von der Stiftung Buchkunst mit einem von drei auf 2000 Euro dotierten Förderpreis für junge Buchgestaltung ausgezeichnet worden. Das Buch ist eine Kooperation der Musikerin und Lyrikerin Lydia Daher und des Zeichners Warren Craghead III. Craghead ließ sich Zeile für Zeile von Dahers Gedichten zu Zeichnungen inspirieren, integrierte ihren Text ins Bild. Sein Strich ist zart, seine Bilder nie eindeutig - Ziel sind immer neu blühende Assoziationen. Der Maro-Verleger Benno Käsmayr hat darüber hinaus auch ein haptisch ungewöhnliches Buch ermöglicht, dass dem Leser das Gefühl gibt, er können sich dem Geheimnis der Lyrik schon über das Öffnen nähern: "Es entsteht ein poetisches Gebilde - lesbar, sichtbar, fühlbar", lobte die Stiftung Buchkunst.