Architektur Francis Kéré tritt Professur an

Der aus Burkina Faso stammende Architekt Francis Kéré, der mit einer großen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne zu Gast war, ist zum 1. Oktober auf die neu geschaffene Professur "Architectural Design and Participation" an die Fakultät für Architektur der TU München berufen worden. Er wird außerdem als Experte für die seit 2013 bestehende Forschungsgruppe "Einfach Bauen" fungieren. Kéré ist einer der wichtigsten Vertreter der sozial engagierten Architektur der Gegenwart. Seine TU-Berufung gilt in Fachkreisen als richtungsweisende Entscheidung.