Apokalypse im FilmMit einem Wisch ist alles weg

Chaos, Killerviren, Klimatod - der Weltuntergang ist sowieso nur eine Frage der Zeit: Filme wie Book of Eli nehmen die Apokalypse vorweg. Endzeitszenarien in Bildern.

Chaos, Killerviren, Klimatod - der Weltuntergang scheint nur eine Frage der Zeit. Filme wie der neue Hollywood-Blockbuster Book of Eli nehmen die Apokalypse vorweg. Die beliebtesten Endzeitszenarien in Bildern.

Das populärste Szenario im Apokalypsefilm ist das nukleare Inferno. Die Vision der Vernichtung durch einen Atomkrieg wird erstmals auf die Leinwand gebannt, als nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs das atomare Wettrüsten beginnt und die verheerenden Auswirkungen in Hiroshima und Nagasaki noch allgegenwärtig sind. Düstere Fiktionen wie The Day After - Der Tag danach spiegeln die realen Ängste vor einem nuklearen Weltkrieg.

Explosion der Atombombe über Nagasaki/Foto: dpa Text: David Krenz (sueddeutsche.de/kred/rus/mikö)

24. Februar 2010, 10:342010-02-24 10:34:00 ©