Hochschul-Ranking Diese Unis machen die meisten Milliardäre

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg, schon klar. Aber wo lohnt sich das Studium tatsächlich? Eine US-Webseite hat jetzt untersucht, welche Unis die meisten Milliardäre hervorbringen. Ins Ranking hat es auch eine europäische Hochschule geschafft.

Von Johanna Bruckner

Carole Middleton soll ihre Töchter einst auf die besten bzw. prominent besuchtesten (Hoch-) Schulen geschickt haben - damit Kate und Pippa dort einen Ehemann fänden, der ihnen den weiteren gesellschaftlichen Aufstieg ermöglicht. "Wisteria Sisters" wurden die Schwestern hinter vorgehaltener Hand auch genannt, nach den gleichnamigen Kletterpflanzen (im Deutschen: Glyzinien). Heute dürften Carole und ihren Töchtern solche Lästereien herzlich egal sein - der Erfolg gibt ihnen Recht.

Da der künftige König von England nun vom Markt ist, stellt sich allen anderen ambitionierten Eltern die Frage: Welche Uni bietet meinem Nachwuchs die besten Aufstiegschancen? Orientierungshilfe gibt jetzt eine US-Webseite: Wealthx.com hat ermittelt, welche Hochschulen die meisten Milliardäre unter ihren Absolventen haben. Die Top Ten.