Gehaltsunterschiede Wer verdient was?

In Deutschland sind die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen höher als in vielen Industriestaaten.

(Foto: plainpicture)

Frauen fühlen sich gegenüber Männern oft unterbezahlt. Seit Januar können Beschäftigte bei ihrem Arbeitgeber nachbohren. Doch das tun nur wenige. Woran liegt das?

Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner

Edeltraud Walla sah es nicht mehr ein. Die Werkstattleiterin an der Uni Stuttgart hatte durch Zufall erfahren, dass ein männlicher Kollege über 1000 Euro mehr Gehalt bekam als sie - obwohl er die gleiche Arbeit machte und sogar geringer qualifiziert war. Walla fragte bei den Chefs nach. Die bügelten sie ab. Daraufhin klagte die mittlerweile 61-Jährige durch alle Instanzen bis zum Bundesverfassungsgericht. Sie verlor jedes Mal.

Es sind vor allem Frauen, die sich in Deutschland schlechter bezahlt fühlen. Ihr Bruttoverdienst ...