Zahnmedizin Das große Bröseln

Glatte, weiße Zähne sind heute weit mehr als nur eine Frage der Gesundheit - sie sind eine Statusfrage.

(Foto: imago/Westend61)

Kinder haben heute so gute Zähne wie nie. Eigentlich. Denn eine neue Krankheit zersetzt auch Gebisse, die gut geputzt werden - und keiner weiß, warum.

Von Kim Björn Becker

Wenn die Oberfläche sich glatt anfühlt wie Porzellan, dann ist alles in Ordnung. Doch wenn es mehr so ist wie Eierschale, also etwas rau, gibt es ein Problem. Zahnärztin Niran Hajek-Al-Khatar nimmt den metallischen Taststab in die Hand und fährt mit der dünnen Spitze über den Zahnschmelz ihrer Patientin. Die elfjährige Alina kennt die Prozedur schon. Alle paar Wochen bringt ihr Vater sie zur Kontrolluntersuchung in die Münchner Praxis.

Die Liege ist bunt und sieht aus wie ein Schlumpf mit ...