Vom Sinn des FettsProfit des prallen Lebens

Was werden sich manche Zeitgenossen in der Fastenzeit wieder quälen. Jedes Speckröllchen wird zum Feind. Doch Fett ist vielseitiger und wichtiger für den Körper, als die meisten glauben. Eine Ehrenrettung für das Hüftgold.

Längst nicht jeder trägt ein paar Extra-Pfunde so gelassen zur Schau wie die britische Sängerin Adele. Fettpolster sind für manche Menschen das Übel schlechthin. Doch dabei wird übersehen, dass der Körper von seinem Fett in vielerlei Hinsicht profitiert.

Bild: REUTERS 13. Februar 2013, 08:132013-02-13 08:13:15 © Süddeutsche.de/beu/mcs/bavo