ManagergehälterArbeit, die sich lohnt

Krise hin, Krise her: Die Manager deutscher Unternehmen haben im Jahr 2009 kräftig verdient. Unter den Top Ten finden sich große Namen, doch an der Spitze gab es eine überraschende Veränderung. Das Ranking

Krise hin, Krise her: 409 Millionen Euro haben die Manager von Dax-Unternehmen im Jahr 2009 zusammen verdient. Unter den Top Ten finden sich große Namen, doch der Manager mit den höchsten Bezügen ist nicht unter ihnen. Das hat ein Ranking des Manager Magazin festgestellt.

Auf Platz zehn der bestbezahlten Manager in Deutschland liegt Michael Diekmann. Der Chef des Versicherungskonzern Allianz kam im Geschäftsjahr 2009 auf ein Salär von fast 4,8 Millionen Euro. Das sind 27 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit verdient Diekmann aber fast...

Bild: ag.rtr 25. Juni 2010, 17:442010-06-25 17:44:53 © sueddeutsche.de/AP/stl