Neue EU-Verordnung für elektronische Geräte Kleinvieh frisst auch Strom
Strompreis Bilder

Jetzt auch noch Kaffeemaschinen: Scheinbar aus dem Nichts reguliert Brüssel Alltags- und Gebrauchsgegenstände. Leicht entsteht der Eindruck, als dächten durchgeknallte EU-Beamte nur darüber nach, wie sie den Verbraucher als nächstes piesacken könnten. Doch dieses Bild ist falsch. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Geldanlage Fonds mit Risiko

Jedes Jahr werden in Deutschland Hunderte Investmentprodukte geschlossen. Die Leidtragenden sind die Anleger: Sie bleiben auf den Verlusten sitzen und müssen aufpassen, dass ihnen nicht eine neue Risikoanlage angedreht wird. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Key Speakers At The Milken Institute Global Conference US-Fernsehchef Moonves Magier im goldenen Zeitalter

Leslie Moonves ist der bestbezahlte Angestellte in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie - und verdient fast 70 Millionen Dollar. Vor allem dank beliebter Serien. Manche nennen den CBS-Chef einen Magier - und fragen trotzdem, ob das astronomische Gehalt gerechtfertigt ist. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Beratungsprotokolle für Anleger Aufnehmen statt nur aufschreiben

Meinung Beratungsprotokolle sollen Bankkunden helfen und als Beweismittel falscher Anlagepolitik dienen. Tatsächlich nützen sie oft vor allem den Banken. Höchste Zeit, die Protokollpflicht abzuschaffen. Es gäbe eine Lösung, die alles einfacher machen würde. Ein Kommentar von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Lohnender Papierkrieg - Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer Geld vom Finanzamt Was Sie bei der Steuererklärung beachten müssen

Die Steuererklärung steht an. 900 Euro können sich die Bürger dabei im Durchschnitt vom Staat zurückholen - wenn sie beim Ausfüllen alles richtig machen. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick. Von Berrit Gräber mehr...

Colourbox.de Tipp des Tages Wo sich Gebührenfallen verstecken

Echte Schnäppchen? Ratenkredite werben zurzeit mit besonders günstigen Zinsen. Doch hinter den scheinbar guten Angeboten, verbergen sich oft versteckte Zusatzkosten. Von Max Geißler mehr...

Bankberatung Abschied vom kleinen Plausch

Mit dem Bankberater einfach ein bisschen schwätzen, geht nicht mehr. Seit 2010 muss alles protokolliert werden. Das Verbraucherministerium überprüft jetzt, wie sinnvoll das ist. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Cum-Ex-Geschäfte Bundesfinanzhof Cum-Ex-Händler scheitert vor oberstem Steuergericht

Wer Aktien zum richtigen Zeitpunkt kauft und verkauft, konnte lange Geld vom Finanzamt zurückbekommen, das ihm vielleicht gar nicht zustand. Zum ersten Mal äußert sich nun der Bundesfinanzhof zu sogenannten Cum-Ex-Deals. mehr...

Aktion gegen Plastikmüll in den Meeren Entscheidung des EU-Parlaments Gebeutelte Plastiktüten

Das Europaparlament folgt dem Vorstoß der EU-Kommission: Der Verbrauch von Plastiktüten soll in den nächsten Jahren um 80 Prozent sinken. Bei der Umsetzung der Richtlinie haben die Mitgliedsstaaten freie Hand. Vor allem im Osten der Union sind jetzt gute Ideen gefragt. Von Cerstin Gammelin, Straßburg mehr...

Uli Hoeneß Steuerhinterziehung Zahl der Selbstanzeigen steigt rasant

Exklusiv Der Fall Hoeneß scheint zu wirken: Im ersten Quartal 2014 haben sich drei Mal so viele Steuerhinterzieher offenbart wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Doch die Angst vor Strafverfolgung ist wohl nur ein Grund für die plötzliche Ehrlichkeit. Sogar aus der Schweiz kommt nun Druck. Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

Medizinisches Ausbildungszentrum in Magdeburg eröffnet Krankenversicherung Fünf private Kassen bieten sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Psychotherapie und Hörgeräte: Private Krankenversicherungen bieten mehr als gesetzliche Kassen. Stiftung Warentest hat 107 Tarife von privaten Anbietern verglichen. Der Wechsel lohnt sich aber nicht für jeden. mehr...

Finanzdienstleistungen Facebook erwägt Überweisungen zwischen Mitgliedern

Den Freunden ein paar Euro rüberschieben: Facebook möchte laut Financial Times in Irland eigenes elektronisches Geld ausgeben. Damit könnte das soziale Netzwerk ins Bankengeschäft einsteigen. mehr...

Armut im Alter Rentner mit Geldsorgen Alt, arm und abhängig

Immer mehr Senioren reicht das Geld nicht. Oft sind die Rentner nun auf ihre Kinder angewiesen. Doch diese Umkehrung der Eltern-Kind-Beziehung bringt viele Schwierigkeiten mit sich - für beide Seiten. Von Pia Ratzesberger mehr...

Hebamme bei der Untersuchung Haftpflichtrisiko von Geburtshelfern Hebammen werden versichert - aber teurer

Auf Druck der Regierung wird es nun doch eine Haftpflichtversicherung für freiberufliche Geburtshelferinnen geben. Allerdings nur befristet und zu einem hohen Preis. Von N. von Hardenberg, H. Fromme und I. Schlingensiepen mehr...

Auftrag ohne Rechnung Schwarzarbeiter haben keinen Anspruch auf Bezahlung

Vereinbart war "Cash auf die Hand": Doch auf die abgemachte Summe von 5000 Euro wird ein Handwerksbetrieb aus dem Norden verzichten müssen. Denn der BGH urteilt: Schwarzarbeit ist und bleibt illegal. mehr...

Sterbhilfe Referentenentwurf Milliarden für die Pflege

Seit 1996 hat sich das keine Koalition getraut: Die Bundesregierung erhöht den Beitragssatz für die Pflegeversicherung kräftig. Alte und Kranke sollen mehr Geld bekommen, die gesetzliche Versicherung "zukunftsfest" werden. Was das im Einzelnen bedeutet. Von Nina von Hardenberg und Guido Bohsem mehr...

Zinsen und Gebühren Wie Prepaid-Kreditkarten Jugendliche in Schulden stürzen können

Wenn Jugendliche längere Zeit ins Ausland gehen oder online einkaufen, sind Prepaid-Kreditkarten praktisch. Doch vor manchen Karten warnen Verbaucherschützer dennoch - weil der Nachwuchs mit ihnen durchaus in Schulden rutschen kann. Von Berrit Gräber mehr...

Run auf Gold ungebrochen Zahlen zur Geldanlage Und ewig lockt das Gold

Als die Finanzkrise am schlimmsten tobte, standen die Sparer Schlange vor den Goldhäusern, der Preis der knappen Ware stieg. Nun mag der Boom ein Ende finden, die Faszination jedoch bleibt. Zahlen rund ums Gold. mehr...

Tipps für Kunden Wann die Kündigung einer Lebensversicherung lohnt

Wer aus seiner Lebensversicherung aussteigt, hat nur noch kurze Zeit Anspruch auf bestimmte Auszahlungen. Um wie viel Geld geht es? Und welche Vorteile fallen weg? Die wichtigsten Tipps. Von Friederike Krieger mehr...

Entscheidung des Kartellamts Einzelhändler dürfen EC-Gebühr frei mit Banken aushandeln

Bisher mussten deutsche Einzelhändler den Banken für EC-Zahlungen eine feste Gebühr zahlen - nach Ansicht des Bundeskartellamts ist das aber eine Beschränkung des Wettbewerbs. Nun können auch kleine Händler die Abgabe individuell mit Geldinstituten verhandeln. mehr...

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Fall Hoeneß Die groteske Gier des Staates

Meinung Uli Hoeneß hat Millionen verloren und soll trotzdem Millionen an den Fiskus überweisen: Seit Wochen diskutiert Deutschland über die angebliche Gier des verurteilten Steuerbetrügers. Doch über die Gier des Staates spricht bislang kaum jemand. Ein Gastbeitrag von Donatus Albrecht mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Geld