Mythos: Den Rechner einfach auszuschalten - ohne ihn ordnungsgemäß herunterzufahren - beschädigt ihn.

Wahrheit: Wer keine ungespeicherten Daten auf dem Rechner hat, kann problemlos auf den Aus-Knopf drücken.

Foto: photocase/mem-film.de

15. Mai 2009, 19:142009-05-15 19:14:00 ©