Stiftung Warentest prüft Tablets – Asus Transformer Pad Infinity TF700T

Das Asus Transformer Pad Infinity TF700T erreicht mit der Note 2,1 den dritten Platz. Das optionale Tastatur-Dock mache das Tablet zu einer Art Netbook. Zudem gefällt den Testern das helle, hochauflösende Display und der gute Akku. Schlecht seien hingegen die Lautsprecher des Geräts. Derzeit ist es von 560 Euro aufwärts an im Handel erhältlich.

Bild: Asus 22. November 2012, 11:502012-11-22 11:50:53 © Süddeutsche.de/pauk/mri