Service: Internet-Handys Wie Sie das richtige Smartphone finden

Blackberry, iPhone, Android-Handys: Wer ein Smartphone sucht, um mobil im Netz zu surfen, verliert schnell den Überblick. Zehn Tipps, die Ihnen bei der richtigen Auswahl helfen.

Das iPhone, Android-Handys, Blackberrys, Nokia-Geräte, Palm-Smartphones: In der jüngsten Vergangenheit ist der Markt für internetfähige Handys mit Betriebssystem, sogenannte Smartphones, geradezu explodiert.

Die Auswahl an Smartphones überfordert viele Konsumenten

(Foto: Fotomontage: sueddeutsche.de)

Die "Smartphone-Revolution", von der Beobachter und IT-Prediger sprechen, hat in Deutschland mit dem Sinken der Zugangspreise für das mobile Internet, aber auch mit der zunehmenden Rechenkraft solcher Handys zu tun. Mini-Programme, die Nutzer herunterladen können, erlauben die Erweiterung der Funktionalität eines Handys. Die Bandbreite dieser "Apps" reicht von mobilen Büroanwendungen bis hin zu kleinen Spielen.

Der IT-Branchenverband Bitkom rechnet für Deutschland im Jahre 2010 mit einem Absatz von 5,6 Millionen verkauften Smartphones. Wer gerade jetzt ein neues Handy kaufen möchte, steht vor einer schwierigen Entscheidung. sueddeutsche.de nennt zehn Punkte, die Nutzer beachten sollten.