Hausbesuche für De-Mail-Anmeldung Wenn die Telekom klingelt

Die rechtssichere Email, die sogenannte De-Mail, ist eines der Prestigeprojekte der Telekom. Um da auch prestigeträchtige Nutzerzahlen vorweisen zu können, lockt das Unternehmen mit einem besonderen Service: Sie kommt zu Kunden nach Hause.

Mehr Schwung für De-Mail: Wer diese besondere Email-Form nutzen will, kann alternativ auch den Telekom-Partner ID 8 beauftragen, die Identifikation zu Hause, im Büro oder an einem beliebigen anderen Ort durchzuführen. Der Service sei kostenlos, teilt die Telekom mit. Die Prüfung mit dem Personalausweis daure nur fünf Minuten.

Vor allem Kunden, die wegen körperlicher Einschränkungen nur schwer einen Telekom-Shop aufsuchen könnten, solle dieser Service entgegenkommen.

Der Bundesrat hatte Ende vergangener Woche mit dem neuen E-Government-Gesetz den Weg für die De-Mail freigemacht. Mit ihr sollen künftig viele Behördengänge entfallen.

Bislang haben sich nach Angaben der Telekom 1,5 Millionen Kunden bei den De-Mail-Providern für den Dienst registriert, etwa 250.000 davon hätten das Identifikationsverfahren bereits durchlaufen.