Games-GeschichteComputerspiele-Klassiker - Von Kettensägenbenzin und Laserschwertern

Wo liegt eigentlich Monkey Island? Antwort: Im Herzen vieler Computerspiel-Fans. Ein nostalgischer Blick auf Meilensteine der Games-Geschichte.

Wer ist schon Captain Jack Sparrow? Lange bevor Johnny Depp durch die Karibik segelte, machte sich Guybrush Threepwood als Pirat einen Namen. Das ebenso schlaue wie witzige und gewaltfreie Point-and-Click-Adventure "Monkey Island" wurde erstmals 1990 von LucasArts (damals noch Lucasfilm Games) auf den Markt gebracht. Bis heute ist die Reihe sehr populär. LucasArts war 1982 von "Star Wars"-Schöpfer George Lucas gegründet worden und entwickelte 30 Jahre lang Computerspiele - darunter einige, die zum Klassiker ihres Genres wurden.

Bild: Screenshot 11. Oktober 2016, 09:382016-10-11 09:38:29 © Süddeutsche.de/mri