Die Regeln des Web (21) Eine ganz besondere Sorte Mensch

Informationen im Netz sind so unübersichtlich, dass man in ihnen leicht ertrinken kann - deshalb werden die Schwimmflügel gleich mitgeliefert. Dies und mehr in unserer Netzweltkolumne.

Von Dirk von Gehlen

Regel 81: Nerds schauen Fernsehen im Netz

Bild: Sat1

(Foto: )

"Unsere IT-Abteilung braucht dringend einen neuen Chef", erklärt Sky Dumont in der Rolle des Oswald Bornholm seiner neuen Mitarbeiterin Sandy Grünwald (gespielt von Britta Horn). Die weiß von Computern gerade so viel, dass man eine Maus doppelklicken kann, wird aber die neue Chefin des iTeams der Bornholm AG; von Sat1 im Untertitel der neuen Comedy-Serie "Die Jungs an der Maus" genannt. Die Computer-Comedy, deren erste Folge am Freitag im Fernsehen läuft - und bereits jetzt hier im Netz steht - ist eine Adaption der britischen Serie IT Crowd, die dort bereits erfolgreich in der zweiten Staffel läuft. Sat1 beschreibt die Hauptcharaktere - und die vermutlich gewünschte Zuschauerschaft - so: "Sie gehören zu jeder großen Firma und sind eine ganz besondere Sorte Mensch - die Computer-Nerds und -Freaks vom IT-Service." Unwahrscheinlich, dass diese Technik-Fachleute (vgl. Regel 36) Gefallen an der deutschen Version der IT-Crowd finden. In den Kommentare ("Mann ist das schlecht") im Blog Nerdcore wird jedenfalls eine sehr einfache Alternative vorgeschlagen: "Warum kaufen sie nicht das Original und synchronisieren es einfach?"

Weiter zu Regel 82