Computex 2011: NeuheitenAngriff auf das iPad

Auf der Computex in Taiwan zeigen große asiatische Hersteller wie HTC, Acer oder Asus ihre Neuheiten - und verbünden sich mit dem Chipgiganten Intel. Ihr gemeinsames Ziel: dem iPad Paroli bieten.

Die wachsende Begeisterung für Tablet-PCs wie das iPad von Apple zeigt sich auch auf der Computex in Taipeh, der zweitgrößten Computermesse der Welt hinter der Cebit in Hannover, die seit Dienstag für fünf Tage die Neuheiten und Trends der Branche zeigt. Für Taiwan ist das Kundeninteresse an den Tablet-PCs auch deshalb so wichtig, weil in dem Land mit Acer und Asus einige der weltweit größten PC-Hersteller sitzen, die den Wandel nun zu spüren bekommen. Mehr als 50 neue Tablet-PC-Modelle sind auf der Computex zu sehen.

Bild: AP 1. Juni 2011, 16:342011-06-01 16:34:48 © sueddeutsche.de/dpa/dapd/reuters/mri/joku