Messenger Lite Facebook hat endlich einen Messenger, der nicht nervt
Facebook Messenger Lite

Mit dem "Messenger Lite" können Sie Ihren Freunden wie gewohnt Nachrichten schreiben - und sparen Datenvolumen, Speicherplatz und Handy-Akku. mehr...

Spartanburg, Greer, BMW -- Pressematerial
Internet Warum Open-Source-Software wichtig ist

Heute dominieren große Plattformen wie Facebook und Google das Internet. Nur Open-Source-Software kann das in manchen Bereichen noch verhindern. Von Helmut Martin-Jung mehr...

The Witcher 3: The Wild Hunt - Blood and Wine Screenshot Bilder
Games Das sind die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2017

Viel Programmiercode, ein "Minecraft"-Cousin und ein alter Bekannter aus dem vergangenen Jahr: Der DCP entwickelt sich zu einer Veranstaltung, die auch Gamer ernst nehmen. Von Caspar von Au mehr...

Woman s hand typing on keyboard of laptop model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxIN
EuGH-Urteil Warum Streaming-Fans jetzt aufpassen müssen

Der Europäische Gerichtshof sagt: Auch wer urheberrechtlich geschützte Filme und Serien auf dubiosen Seiten anschaut, verstößt gegen Recht. Das könnte Abmahnanwälten nutzen. Von Jannis Brühl mehr...

Computer mit Quellcode
Staatliches Hacking Staaten müssen sich gegen Angriffe aus dem Dunkeln wehren können

Hacker attackieren Systeme unter falscher Flagge und verwischen Spuren. Doch auch wenn sie unbekannt bleiben, sollte Deutschland Möglichkeiten haben, ihre Server lahmzulegen. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

YouTube Youtube
Youtube Der Prank ist krank

Falsche Maschinenpistolen, gequälte Kinder, vorgetäuschte Suizide - ha ha! Youtuber spielen Mitmenschen teils geschmacklose Streiche, und Millionen schauen zu. Von Anna Fastabend mehr...

Emmanuel Macron
Wahl in Frankreich Russische Hacker haben es wohl auf Macron abgesehen

Das geht aus einem Bericht der IT-Sicherheitsfirma Trendmicro hervor. Die Angreifer sollen auch die Konrad-Adenauer-Stiftung ins Visier genommen haben. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Airselfie Bilder
Gadgets So sieht die Zukunft aus

Drohnen, die Selfies schießen, intelligente Töpfe und knuffige Roboter: Diese High-Tech-Gadgets sollen unser Leben verändern. mehr...

Adam "loop" Bahriz
Counter-Strike: Global Offensive Internet 1 - Cybermobbing 0

Counter-Strike-Spieler mobben einen blinden und tauben 17-Jährigen. Doch schnell solidarisieren sich andere Gamer mit ihm und sammeln Geld für das Opfer. Von Caspar von Au mehr...

Mark Zuckerberg
Augmented Reality Die Zukunft liegt in der Halluzination

Plötzlich springen einen im Supermarkt animierte Werbefiguren an: Nicht nur Facebooks Zuckerberg setzt auf Augmented Reality. Was passiert, wenn jeder Konzern seine eigene Wirklichkeit anbietet? Von Michael Moorstedt mehr...

Mac 1991 Bilder
Retro-Software von Apple Mit Space Invaders zurück ins Jahr 1991

Shufflepuck, MacPaint oder Space Invaders: Programme und Spiele für den Mac von 1991 sind jetzt wieder zugänglich, ohne zusätzliche Plugins oder Software. Von Marvin Strathmann mehr...

Viel Leistung, kleine Schwächen: Das Samsung Galaxy S8 im Test Video
Einfach Technik Galaxy S8 - Entsperrt in einem Augenblick

Wenig Neues, aber hübsche Spielereien: Wer das neue Samsung Galaxy S8 entsperren will, hat gleich zwei Alternativen zum Fingerabdrucksensor. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Kanzlerin Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss
Wikileaks Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Bundesregierung

Wer hat vertrauliche Daten aus dem NSA-Untersuchungsausschuss an Wikileaks weitergegeben? Bislang wurden Abgeordnete als Quelle vermutet, jetzt wächst der Kreis der Verdächtigen. Von Reiko Pinkert und Hakan Tanriverdi mehr...

Urne
Digitale Bestattung Der letzte Klick

Das Berliner Start-up Mymoria will das Bestattungswesen digitalisieren und verspricht so Kostentransparenz. Ein Billiganbieter wollen die Macher aber nicht sein. Von Mirjam Hauck mehr...

Surfen im Internet
IT-Sicherheit Wie die Regierung gegen Hacker zurückhacken will

"Finaler Rettungsschuss" im Netz: Falls etwa das deutsche Stromnetz lahmgelegt wird, will der Staat auch aggressiv gegen digitale Angreifer vorgehen dürfen. Von Georg Mascolo mehr...