Widerspruch gegen Facebook-AGB Endlich tut mal jemand etwas! Facebook Widerspruch gegen Facebook-AGB

"Einen Versuch ist es wert": Ex-FDP-Generalsekretär Döring und viele andere widersprechen den neuen Facebook-Geschäftsbedingungen, indem sie Bildchen posten. Das ist leider nur ein Schabernack. Von Matthias Huber mehr... Glosse

Wie Digitalisierung Unternehmen verändert Lücken sind für Start-ups

Die Taxibranche ringt mit Uber. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Start-up eine etablierte Branche niederwalzt. Warum lernen die Gebeutelten so wenig voneinander? Von Varinia Bernau, Berlin mehr...

Macht der Internet-Konzerne Google regulieren statt zerschlagen!

Google wird gerne als Monster beschrieben - und sicher, das Unternehmen macht Fehler. Aber die jetzt vom EU-Parlament geforderte Zerschlagung wäre überzogen und unsinnig. Von Johannes Boie mehr... Kommentar

Drone Photography Raises Questions About Privacy And Safety Drohnen für Freizeitpiloten Blick über die Hecke

Drohnen für den Privatgebrauch entwickeln sich zum Massengeschäft. Womöglich bringt 2015 auch der Kamerahersteller GoPro eigene Fluggeräte auf den Markt. Können wir den fliegenden Augen bald nicht mehr entkommen? Von Lutz Knappmann mehr...

Verschlüsselungssoftware für Merkels Handy Bundesregierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry

Exklusiv Die Bedenken sind offenbar zerstreut: Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry darf die deutsche Firma übernehmen, die das Handy von Kanzlerin Merkel abhörsicher machte. Dafür hatte die Bundesregierung einige Bedingungen gestellt. Von G. Mascolo, B. Strunz mehr...

News zu Games, Konsolen und Apps Gericht hält Nintendo-DS-Adapter für illegal

Sie ermöglichen, selbstgeschriebene Programme auf einem Nintendo DS abzuspielen - und Raubkopien von Spielen. Deshalb sieht der Bundesgerichtshof in speziellen Adaptern das Urheberrecht Nintendos verletzt. Neuigkeiten aus der Welt der digitalen Spiele im SZ.de-Überblick. mehr...

spam mails newsletter Umgang mit Phishing-Mails Was soll mir schon passieren?

"Bitte aktualisieren Sie Ihren Onlinebanking-Zugang." Solche unseriösen Phishing-Mails überschwemmen derzeit Hunderttausende Postfächer. Die beste Reaktion: Nicht anklicken. Trotzdem lassen sich immer noch viele davon verunsichern. Warum eigentlich? Von Mirjam Hauck mehr...

Macht von Internetkonzernen EU-Parlament schlägt Aufspaltung von Google vor

Ist Google zu mächtig? Das Europaparlament geht zumindest davon aus. Deshalb fordert es die Kommission auf, eine Abspaltung des Geschäfts mit Suchmaschinen von anderen Unternehmensteilen zu prüfen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Digital