Wirtschaft Bitcoin-Börse der Winklevoss-Brüder Bitcoin-Börse der Winklevoss-Brüder Die silbernen Zwillinge

Sie wollten für die Digitalwährung Bitcoin die erste offizielle Börse in den USA schaffen. Aber jetzt kam ein Konkurrent den Unternehmer-Zwillingen Cameron und Tyler Winklevoss zuvor. Zum Glück sind sie Rückschläge gewohnt. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Browser für das Smartphone Android-Smartphones Google lässt Sicherheitslücke offen: Millionen Nutzer betroffen

Google verzichtet darauf, eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Standardbrowser von Android zu schließen. Rund 60 Prozent aller Nutzer sind betroffen, nur die neuesten Versionen 4.4 und 5.0 sind sicher. mehr...

Pegida Resumes Dresden Gatherings Digitaler Stammtisch Ohne Facebook kein Pegida

In sozialen Netzwerken mobilisiert Pegida Anhänger, organisiert Demonstrationen und wehrt sich gegen die vermeintliche Lügenpresse. Seit Oktober hat die Bewegung mehr Facebook-Fans gesammelt als alle deutschen Parteien. Von Simon Hurtz mehr... Analyse

Software-Update Adobe schließt kritische Lücke im Flash-Player

Dringendes Update für den Flash-Player: Adobe behebt eine Sicherheitslücke, die bereits von Kriminellen ausgenutzt wurde. Die Bundesbehörde für IT-Sicherheit riet vor wenigen Tagen sogar dazu, die Browser-Erweiterung vorsichtshalber zu deinstallieren. mehr...

Apple's New Big-Screen iPhones Draw Long Lines As Sales Start Alle News zu iPhone, iPod und Apple Watch Chinesen sollen mehr iPhones kaufen als Amerikaner

Apple gibt am Dienstag die aktuellen Quartalszahlen bekannt: Dem Unternehmen könnte es gelungen sein, in China mehr Smartphones zu verkaufen als in den USA. Für Samsung ist das eine schlechte Nachricht. mehr...

Islamischer Staat Islamismus Islamismus Die Macht der Terror-Tweets

Was tun gegen Dschihadisten, die ihre Ideologie in sozialen Netzwerken verbreiten? Facebook und andere löschen fanatische Inhalte, doch europäischen Innenministern ist das zu wenig. Whatsapp gewinnt immer mehr an Bedeutung. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Trotz Software-Update Kritische Lücke im Adobe Flash-Player bleibt offen

Die Sicherheitslücke im Adobe Flash-Player war bereits bekannt, im aktuellen Update ist sie noch nicht gestopft: Die Bundesbehörde für IT-Sicherheit rät Nutzern dringend, das Programm zu deinstallieren. Kriminelle sollen die Lücke bereits aktiv ausnutzen. mehr...

Operation Eikonal Telekom verteidigt Kooperation mit BND

Nach öffentlicher Kritik reagiert die Deutsche Telekom. Das Unternehmen verteidigt die Zusammenarbeit mit dem Bundesnachrichtendienst - und betont, dass es nicht transparenter über die Weitergabe von Daten sprechen darf. Der Gesetzgeber verhindere dies. mehr...

Angela Ahrendts Vertriebschefin Ahrendts Sie ist die Topverdienerin bei Apple

Apples Spitzenverdiener heißt nicht Tim Cook. Zwar verdoppelte der Chef des Konzerns sein Einkommen auf 9,2 Millionen US-Dollar. Doch die neue Vertriebschefin Angela Ahrendts konnte sich 2014 über deutlich mehr Geld freuen. mehr...

Stratfor-Hack Journalist zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der Journalist Barrett Brown hatte auf gehackte Daten der Sicherheitsfirma Stratfor verlinkt. In den USA wurde er nun zu fünf Jahren Haft verurteilt. Offiziell wegen anderer Vergehen. Doch seine Unterstützer glauben nicht daran. mehr...

Hacker reagieren auf Überwachungspläne CCC fordert Verbot unverschlüsselter Kommunikation

Polizei und Geheimdienste sollen mitlesen können, selbst wenn Nachrichten verschlüsselt sind. Immer mehr Politiker fordern das. Der Chaos Computer Club hält dagegen: Unverschlüsselte Kommunikation müsse verboten werden. mehr...

Illustration zur Datenspionage Überwachung Warum Microsoft für Landesgrenzen im Netz kämpft

Dürfen amerikanische Ermittler auf digitale Informationen zugreifen, die auf Servern im Ausland lagern? Microsoft streitet darüber mit der US-Regierung - und sucht Unterstützung in Europa. Von Luisa Seeling, Brüssel, und Varinia Bernau mehr...

Überwachung Überwachung Überwachung Angriff auf das Prinzip Verschlüsselung

Der Anti-Terror-Koordinator der EU verlangt, dass Behörden alles mitlesen können. Auch wenn die Kommunikation verschlüsselt ist. Damit hebelt er jeden Schutz vor Überwachung im digitalen Raum aus und bestätigt Feindbilder vom datenhungrigen Staat. Von Johannes Boie mehr... Kommentar

Whatsapp Nachrichten-Dienst Whatsapp gibt es jetzt auch für den Browser

Chatten auf allen Kanälen: Whatsapp, bislang nur für Smartphones verfügbar, stellt seinen Benutzern nun eine Anwendung für den Browser zur Verfügung. Die funktioniert nicht für alle. mehr...

Innenminister de Maizière Innenminister de Maizière Deutsche Sicherheitsbehörden sollen verschlüsselte Nachrichten mitlesen

Polizei und Geheimdienste müssen mitlesen dürfen, auch bei verschlüsselter Kommunikation, sagt Innenminister de Maizière. Er schließt sich Forderungen aus Großbritannien und den USA an. mehr...

Joe Belfiore, Alex Kipman, Terry Myerson Microsoft Windows 10 - was hinter den Neuheiten steckt

Microsoft geht neue Wege: Der Konzern verschenkt Windows 10 an Altkunden, verbindet Smartphone- und PC-Welt und stellt eine Computerbrille vor, die Hologramme ins Wohnzimmer holt. Was Nutzer erwarten können und was der Konzern damit bezweckt. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr... Analyse

Microsoft Corp Chief Executive Satya Nadella speaks at his first annual shareholders' meeting in Bellevue, Washington Neues Betriebssystem Microsoft schenkt Alt-Kunden ein Jahr Windows 10

Das Betriebssystem Windows 8 hat mit seiner Kacheloptik viele Nutzer verwirrt. Nun gibt Microsoft Details zum Nachfolger Windows 10 bekannt. Es gibt Neuerungen - über alle Geräteklassen hinweg. Von Mirjam Hauck mehr...

Falsche Nachrichten in der Timeline Facebook schickt Nutzer auf Entenjagd

Ob Zeitungsente oder dubiose Gewinnspiele: Nutzer von Facebook sollen künftig nicht nur Pornografie und Spam, sondern auch Links mit falschem Inhalt reklamieren können. Vor Missbrauch soll Schwarmintelligenz schützen. Von Matthias Huber mehr...

Samsung Gear VR Virtual-Reality-Brille von Samsung im Kurztest Blick in die Zukunft

Die Zukunft könnte "amazing" werden: Wer mit der Datenbrille Gear VR in die virtuelle Welt eintauchen will, braucht das passende Smartphone. Anwendungen gibt es erst wenige. Trotzdem ist der erste Eindruck vielversprechend. Von Jürgen Schmieder mehr...

Cyberangriff Syrische Aktivisten hacken Twitter-Konto von "Le Monde"

Eine Gruppe syrischer Internet-Aktivisten greift auf den Twitter-Account von "Le Monde" zu und verbreitet diverse Botschaften. Auch auf die Internetseite der französischen Zeitung hatten es Hacker offenbar abgesehen. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Digital