Snapchat Nachrichten statt Selfies -

Snapchat ist bislang vor allem für Nacktfotos und Selfies bekannt. Das könnte sich ändern. Einem Bericht zufolge verhandelt der Dienst mit mehreren Medienhäusern über eine Kooperation. Auch die größte Online-Zeitung der Welt soll darunter sein. Von Pascal Paukner mehr...

Apple iPhone 5S News zu iPhone, iPad und iWatch Ein Drittel des Mobile-Spams soll über iMessage verschickt werden

Unter Spam-Versendern ist Apples hauseigener Whatsapp-Konkurrent iMessage besonders beliebt. 30 Prozent des gesamten über Mobilnetzwerke verschickten Spams soll laut einer IT-Sicherheitsfirma über diesen Dienst verschickt werden. Der SZ.de-Nachrichtenüberblick zu iPhone, iPad und iWatch. mehr...

Sicherheitssoftware Behaviosec Winke, winke, Passwort

Sich komplizierte Passwörter merken ist eine lästige Aufgabe. Eine neue App erkennt jetzt Smartphone-Nutzer an typischen Bewegungen und auf welche Art sie ihre Pin-Nummer eingeben. Das ist auch für Banken interessant. Von Matthias Huber und Hakan Tanriverdi mehr...

Digitale Agenda der Bundesregierung Gute Absichten verlegen keine Leitung

Ein Windelweich-Papier: Die Digitale Agenda der Bundesregierung ist in den Zielen zögerlich und in den Formulierungen vage. Es zeigt sich wieder einmal, dass viele Politiker die Bedeutung des Internets immer noch nicht begriffen haben. So kann das nichts werden. Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr... Meinung

Computerspiele News zu Games, Konsolen und Apps News zu Games, Konsolen und Apps Twitch überträgt Street-Fighter-Turnier für Fische

Twitch überträgt ein Street-Fighter-Turnier der besonderen Art - die Teilnehmer sind Fische. Der Flappy-Bird-Macher bringt einen Nachfolger in die App-Stores. Und andere Neuigkeiten aus der Welt der digitalen Spiele im SZ.de-Überblick. mehr...

Digitale Agenda Wünschen und Wollen in Neuland

Die Bundesregierung hat ihre Vision zur digitalen Gesellschaft veröffentlicht. Ein Grundsatzpapier, das erklärt, wie die Welt von morgen aussehen wird. Was es nicht erklärt: Was die Politik tun will. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Nach Vergewaltigungen in GTA V Der Code als Opfer

Eine Spielfigur, die sich nicht töten lässt, läuft durch die Online-Version des Spiels "GTA V" und vergewaltigt andere Spieler. Zwar nur virtuell, doch das Vorgehen des Hackers wirft die Frage auf: Welche Gesetze gelten in virtuellen Welten? Von Johannes Boie mehr...

Öffentliches Internet Komm in mein Wlan

Freifunker lassen wildfremde Menschen bei sich zuhause mitsurfen. Konzerne dagegen wollen mit öffentlichem Internet Geld verdienen. Die Bundesregierung könnte beiden nun das Leben erleichtern - und die Wlan-Versorgung in Deutschland verbessern. Mit interaktiver Karte. Von Larissa Holzki mehr... Report

IS-Video in sozialen Netzwerken Virale Propaganda der Terroristen

Um ihre Propaganda zu verbreiten, nutzen die Terroristen der Miliz Islamischer Staat eine Schwachstelle von sozialen Netzwerken wie Twitter aus: das Fehlen eines Filters. In Momenten wie diesen sind die Nutzer gefragt. Von Hakan Tanriverdi mehr... Analyse

Neue Twitter-Funktion Kampf um den intimsten Ort im Netz

Twitter experimentiert mit Einstellungen der Timeline - weil hier Optionen für Geschäftsmodelle liegen. Die Nutzer fürchten, dass der Kurznachrichtendienst so Facebook zu ähnlich wird. Dabei muss das nicht einmal schlecht sein. Solange die Nutzer die Kontrolle behalten. Von Dirk von Gehlen mehr... Essay

Infografik zu Übernahmen der Technikkonzerne Innovationsdruck in der Technikindustrie Fressen oder gefressen werden

Wer in der Netz- und Technikwelt überleben will, muss sich ständig neu erfinden. Das Tempo ist so gewaltig, dass auch Megakonzerne zu spektakulären Zukäufen gezwungen sind. Doch echte Innovationen sind viel seltener als es den Anschein hat. Von Pascal Paukner mehr... Essay

Start-Ups Berliner Start-Up Taptalk Berliner Start-Up Taptalk Kopiert, nicht gekauft

Taptalk ist die wohl schlichteste App fürs Smartphone. Wer Foto- und Video-Nachrichten verschicken will, kann das in Sekundenschnelle. Als Facebook und Instagram neue Apps präsentieren, sind die Ähnlichkeiten verblüffend. Das ist zwar ein Kompliment - bringt Taptalk aber geschäftlich wenig. Von Hakan Tanriverdi, Berlin mehr...

Apps Apps im Kriegseinsatz Apps im Kriegseinsatz Wie Smartphones Leben retten können

Radikale und Diktatoren schalten die Mobilfunknetze ab - aber die Smartphone-Besitzer bauen einfach ein eigenes auf. In Krisen- und Kriegsgebieten ist Vernetzung lebenswichtig. Auch Armeen forschen daran, das Smartphone zum Kriegsgerät zu machen: Mit speziellen Apps für Scharfschützen und Sanitäter. Von Johannes Boie mehr... Analyse

Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2013 IT-Sicherheitsgesetz So will der Innenminister Cyber-Angriffe abwehren

Banken oder Telefonnetze sind nicht gut genug vor Angriffen aus dem Internet geschützt. Innenminister de Maizière stellt deshalb ein neues IT-Sicherheitsgesetz vor. Betreiber sollen Attacken melden müssen, und das BKA soll Netz-Kriminelle jagen. mehr...

Soziales Netzwerk Facebook testet Satire-Hinweis

Ist das Werbung oder Warnung? Links auf US-Satire-Webseiten wie das amerikanische "Postillon"-Vorbild "The Onion" will Facebook künftig deutlich mit dem Wort "Satire" versehen. Damit es nur ja keine Missverständnisse gibt. Von Nicolas Freund mehr...

Smartphone-Sicherheit Heimlich lauschen per Bewegungssensor

Nicht nur das Mikrofon birgt ein Risiko: Forscher haben jetzt gezeigt, dass man Gespräche auch über vermeintlich harmlose Smartphone-Sensoren abhören kann. Und diese sind wesentlich einfacher anzuzapfen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Schelles Netz für ländliche Räume Ideen für die Digitale Agenda Wie Deutschland dranbleibt

Visionen gesucht: Kommende Woche legt die Bundesregierung ihre Digitale Agenda 2.0 vor. Viel zu vage und viel zu spät. Fünf Ideen, was jetzt zu tun ist, damit Europas größte Volkswirtschaft in Sachen Internet konkurrenzfähig bleibt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Analyse

Acta TTIP Urheberrecht Was TTIP von Acta unterscheidet

Handelsabkommen und Urheberrecht - das weckt Erinnerungen an die großen Acta-Proteste. Beim Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP allerdings bleibt es bisher ruhig in Sachen Copyright. Warum das so ist und welche Sorgen sich die Kritiker machen. Von Dirk von Gehlen mehr... Die Recherche - Fragen und Antworten

soofa Deutsche Erfinderinnen in den USA Parkbank als Ladestation

Chillen, Laden, Surfen - das ist die Vision von Soofa: Parkbänke mit eigebautem WLAN und Ladestation. Aber nimmt das der Bank nicht den letzten Rest friedlicher Gemütlichkeit? Ein Gespräch mit Soofa-Mitgründerin Sandra Richter. Von Tim Kummert mehr... jetzt.de

Online-Überwachung Bundestrojaner ist einsatzbereit

Die Entwicklung war kompliziert und langwierig. Doch jetzt ist der Bundestrojaner des Bundeskriminalamts einsatzbereit. Das geht aus einem Schreiben der Bundesregierung hervor. Der Einsatz der Software ist politisch hochumstritten. Von Frederik Obermaier und Pascal Paukner mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Digital